Buchen & Beraten

office@kartoffel-hotel.de

1. Deutsches Kartoffel-Hotel
Lüneburger Heide

OT Lübeln 1
29482 Küsten - Lüchow

Telefon: 05841/1360

Katalog bestellen

Viele unterschiedliche Reisemöglichkeiten in der Lüneburger Heide

  • Reisemöglichkeiten in der Lüneburger Heide

 

Lüneburger Heide Sehenswürdigkeiten immer wieder anders entdecken!

 

Das Wendland in der östlichen Lüneburger Heide bietet nicht nur eine Vielzahl von wunderschönen Ausflugszielen, sondern auch viele verschiedene Fortbewegungs-Möglichkeiten für Ihren Urlaub. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß, auf dem Wasser, in der Luft, auf dem Rücken eines Pferdes oder auf Schienen, das Wendland in der Lüneburger Heide kann der Urlauber mit vielen spannenden und unterschiedlichsten Reisemöglichkeiten immer wieder neu entdecken.

 

Mit dem Fahrrad

Die abwechslungsreiche Landschaft der Lüneburger Heide bietet einzigartige Radtouren. Sie können zwischen verschiedenen Radstrecken wählen und so die wunderschöne Nemitzer Heide, das Waldgebiet Göhrde, die weltbekannten Rundlingsdörfer, die naturbelassene Elbtalaue oder die einzigartige Hansestadt Lüneburg erkunden. Suchen Sie sich einfach eine Radtour im Wendland aus.

 

Wandern oder Walking

Ob bei einem gemütlichen Waldspaziergang im ehemaligen kaiserlichen Jagdwald Göhrde oder bei einer sportlichen Wanderung entlang des Biosphärenreservates Niedersächsische Elbtalaue, im Wendland können Sie Ihren Urlaub mit allen Sinnen genießen und nach Herzenslust durch die Natur wandern. Für Walking begeisterte ist der Drawehn-Höhenweg ein echtes Highlight. Auf einem 75 km langem Wanderweg erleben sie wunderschöne Ausblicke, viele Steigungen und Dank dem sandigen Untergrund können Sie zu fast jeder Jahreszeit wandern.

 

Ballonfahrt

Schweben Sie mit dem Ballon 300 m über dem Wendland und entdecken Sie die Lüneburger Heide aus der Vogelperspektive. Verlassen Sie den Boden zu einer märchenhaften Ballonfahrt. Hoch über dem Wendland weitet sich der Horizont und vollkommene Ruhe ergreift Sie. Genießen Sie den grenzenlosen Blick über die unberührte Natur und das gesamte Wendland.

 

Schiffstour

Genießen Sie bei einer romantischen Flussschifffahrt auf der Elbtalaue die wunderbare Natur der Lüneburger Heide. Schippern Sie an Bord eines Linienschiffs, einem alten Zollboot oder einem Floß durch die atemberaubende Landschaft vom Wendland. Grenzenlose Marschen und die sanften Höhen begleiten Sie links und rechts der Elbe, während über Ihnen Adler und Störche kreisen. Und wenn Sie Glück haben sehen Sie sogar einen Biber in freier Wildbahn.

 

Wanderreiten

Wie sagt man so schön? Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Natürlich ist das Wendland auch ein Paradies für Reiterferien. Deshalb sollten Sie die Gelegenheit nutzen und das Wendland mal auf vier Hufen erkunden. Reiten Sie mit dem Pferd mitten durch die einzigartige Lüneburger Heide, die Elbtalaue entlang oder lernen Sie das Fahren mit Pferden.

 

Draisinenfahrt

Was macht man mit einer Bahnstrecke, die keiner mehr braucht? Ganz einfach: weiter benutzen, nur mit anderen Fahrzeugen. Zwischen Bleckede und Alt Garge bietet sich die Gelegenheit. Die eingleisige Draisinenstrecke selbst glänzt zuallererst mit landschaftlichen Reizen. Auch Einheimische staunen über die Idylle der Lüneburger Heide, denn mit der Draisine kann der Blick schweifen - wo man sonst eilig mit dem Auto vorüberhuscht hat man jetzt Zeit und braucht nicht zu lenken. Es gibt die Möglichkeit mit viersitzigen Pedal-Draisinen auf einer Werkbahnstrecke des dortigen ehemaligen Kraftwerkes durch das Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue zu fahren.

 

Viel Spaß bei den vielen unterschiedlichen Reisemöglichkeiten in der Lüneburger Heide :-)