Buchen & Beraten

office@kartoffel-hotel.de

1. Deutsches Kartoffel-Hotel
Lüneburger Heide

OT Lübeln 1
29482 Küsten - Lüchow

Telefon: 05841/1360

Katalog bestellen

Heaven's Tour Musik Festival

Heaven's Tour Musik Festival 2019
Heaven's Tour Musik Festival 2019

17. Heaven´s Tour Musik Festival
12 Stunden Live-Musik zum Null-Tarif
 

 

Sechs Bands werden auf dem Heaven's Tour Musik Festival 2019 in Lübeln auftreten. Beim Musik-Festival 2019 werden wieder viele Musikfans ihre Lieblingsmusik live erleben können - es wird Pop, HipHop und Rockmusik gespielt. Das Heaven's Tour Festival wird auch 2019 im Wendland wieder das Vatertagsziel Nr. 1 sein und das Festival ist wieder umsonst & draußen!

 

Das 1. Deutsche Kartoffel-Hotel Lüneburger Heide organisiert nun schon zum 17. Mal das Heavens Tour Musik Festival im Wendland und das immer am Himmelfahrtstag. Das wäre 2019 dann Donnerstag der 30. Mai, das Musik Festival geht wieder von 12.00 bis 24.00 Uhr. Olaf Stehr, der Chef vom Kartoffel-Hotel, hat wieder ein tolles und abwechslungsreiches Musikprogramm zusammengestellt. Also, auf nach Lübeln zum Heaven' s Musik Festival, wir freuen uns auf Euch.

 

Timetable Bands Heaven's Tour Musik Festival

 

Igor Landy: ca. 12:30 Uhr - 14:00 Uhr

Bird of Blitz: ca. 14:30 Uhr - 16:00 Uhr

Electric Horseman: ca. 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

600 Pounds: ca 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Elephants Foot:  ca 20:30 Uhr - 22:00 Uhr

Deadly Past: ca 22:30 Uhr - 24:00 Uhr

 

 

Im gemütlichen Biergarten vom Kartoffel-Hotel gibt es für die Festival Besucher leckeres Essen für den kleinen und großen Hunger und für den Durst ist natürlich auch gesorgt. Ab 12.00 Uhr Mittag wird vom kalten und warmen Büffet in der Marktscheune leckeres Essen für jeden Geschmack angeboten. Nachmittags gibt es Torten von unserem Landfrauen und selbstgebackenen Butterkuchen aus dem Holzbackofen. Beim American-Barbecue gibt es leckere Grillspezialitäten, und seinen Durst löscht man am besten am Bierpavillon mit seiner großen Getränkeauswahl.

Wollt Ihr Euren Festival Besuch gleich mit einem kleinen Kurzurlaub bei uns in Niedersachsen verbinden? Dann empfehlen wir Euch unsere günstigen Kartoffel Verwöhntage. Kurzurlaub in Niedersachsen ab 99,- Euro

 

Abends werden im Biergarten wieder die Feuerkörbe angeszündet, die Windlichter kommen auf die Tische und die Stimmung wird so richtig gemütlich...bis sich die Tanzfläche vor der Bühne mit tanzenden Musikfans füllt und die Stimmung anfängt zu kochen. Bei Regen wird in der Marktscheune gefeiert, die genügend Platz für Bühne und Besucher bietet. 
Pressespiegel Heaven's Tour Musik Festival in den Vorjahren

 

 

Himmelfahrt 2019 - Heaven' s Tour Musik Festival im Wendland

 

 

Igor Landy

Igor Landy
Igor Landy

Igor Landy - bekannt aus Voice of Germany zu Gast im Kartoffel-Hotel

 

Ursprünglich aus Paris, zog Igor Landy vor einigen Jahren nach Deutschland, um Musik zu machen. In Hamburg hat er seine neue musikalische Heimat gefunden und tritt regelmässig in verschiedenen Locations auf der Reeperbahn auf. Außerdem ist er als Solo Künstler unterwegs, hat es bei The Voice of Germany 2018 bis in die Battles geschafft und schreibt Pop Lieder auf Englisch und Französisch.

Im Moment arbeitet er an seiner neuen EP, die im Sommer 2019 erscheinen wird. Sein Sound ist vielfältig und ist in verschiedenen musikalischen Welten zur Hause. Sie schweben zwischen Pop, Rock und Funk, ohne jedoch den authentischen Gitarrenklang und die soulige Stimme zu vernachlässigen, die seine Musik einzigartig machen.

 

Freut Euch auf Igor Landy - das wird ein fantastischer Start ins Festival :-)

Bird of Blitz

Bird of Blitz
Bird of Blitz

Bird of Blitz - Rock Pop Band aus Europa

 

Bird of Blitz schaffen einen frischen Sound, der den Zuhörer dennoch in vergangene Zeiten versetzt. Das Trio aus Paris, Hamburg und Berlin wird von einigen als warm und stimm(ungs)voll beschrieben. Andere nennen es abgefuckt und dunkel - es hängt wohl vom Blickwinkel ab. Bestehend aus Voice of Germany 2018 Kandidat Igor (Gesang/Gitarre), Jock (Bass/Orgel) und Franz (Schlagzeug/Moog/Gesang), arbeitet das Triumvirat gerade an ihrem ersten Studioalbum "Dustorm".

 

Als eine Hommage an ihre kollektiven Einflüsse kann man ein wenig Robert Johnson, Hanni el Khatib und The Dead Weather - neben vielen Weiteren heraushören. Die Songs wurden bereits bei zahlreichen internationalen Auftritten auf Festivals und in Clubs und Bars auf ihre Bühnentauglichkeit getestet - und die Kraft ihrer Liveshows lässt jeden im Publikum mitbeben.

 

Freut Euch auf Bird of Blitz auf unserem Heaven's Tour Festival :-)

Elephant´s Foot

Elephant`s Foot Band
Elephant`s Foot Band

Elephants`s Foot rockt auf unserem Heaven's Tour Musikfestival

 

Verblüffend gelassen malen Elephant's Foot ihr eigenes Bild von einem London
der 70er Jahre. Kompromisslos verschmelzen sie dabei schwere, groovige Riffs,
bei denen die Bühne unter dem Stampfen des Elefantenfußes bebt, mit
mehrstimmigem Gesang und dem Drang nach Improvisation. Abwechslungsreiches Songwriting trifft bei diesen Jungs auf handwerkliches
Können. Das Ergebnis klingt nach Hardrock, Soul, Folk, Retro, Funk - Der
typische Elephant’s Foot Sound, welcher sowohl auf Platte, als auch Live einen
bleibenden Eindruck hinterlässt.

 

Gegründet wurde Elephant’s Foot Ende 2016. Kurze Zeit später gewannen sie
2017 bereits den SWM-Talentverstärker und im November desselben Jahres auch Deutschlands bedeutendsten Newcomer-Preis bei Local Heroes als beste
Newcomerband. Daneben können drei Jungs aus Leipzig auf deutschlandweite
Club- und Open-Air-Konzerte, Festivals und diverse Radioauftritte zurückblicken
(Deutschlandradio Kultur, MDR Sputnik, ROCKLAND). 2018 veröffentlichten Elephant’s Foot ihre Debüt- EP, sowie ihr erstes Musikvideo.

 

Stimmen: “Bämm, Crash, Boom, Wah und kompromisslos trocken in die Fresse! Irgendwo zwischen Siebzigern, Grunge und Postretrodingsbumms... egal wie irgendwer das nennt. Komposition, Gesang, Instrumentenperformance alles tiptop. Und das war nach 20 Sekunden jedem im Saal klar.”

 

Freut Euch den stampfenden und mitreißenden Sound von Elephant`s Foot :-)

Electric Horseman

Electric Horseman
Electric Horseman

Electric Horseman - Psychedelic Folk Rock aus Darmstadt

 

Von den sonnigen Hügeln Kaliforniens bis zur windigen Küste Englands. Electric Horseman laden ein, in Richtung Mond abzuheben. Hier schlägt das Herz des West Coast Rock und pumpt den warmen Psychedelic Rock Britanniens durch die Adern. Mit ihrem Debüt Arrival bringen Electric Horseman den Vibe der 60er und 70er Jahre ins Heute zurück und sprengen genretypische Grenzen des Vintage Rock. Die Tracks vom Album zeigen den Facettenreichtum der vierköpfigen Band, indem sie die Elemente ihrer Urväter zu eingängigen Songs mit charakteristischem Sound fusionieren. Dreckige, bluesige Passagen schmelzen zu sphärischen, schwebenden Sounds. Treibende und mitreißende Grooves lösen tiefe, balladeske Momente ab. Durch die zwei Sänger öffnet sich ein breites, stimmungsvolles Klangspektrum, das durch ihre kontrastreichen Klangfarben abwechslungsreich und doch prägnant ist.

 

Als Akustik-Duo gestartet, interpretieren die vier Darmstädter seit 2016 ihre Songs nun in voller Band-Besetzung. Trotz elektrischer Intensität wird die Akustik-Gitarre nicht vernachlässigt und bleibt weiterhin Element des psychedelischen Folk Rock von Electric Horseman. Die Debüt-EP Arrival wird am 03.08.2018 erscheinen und in limitierter Auflage auf Vinyl sowie auf allen digitalen Plattformen verfügbar sein.

 

Freut Euch auf frischen Retro-Sound mit Electric Horseman :-)

600 Pounds - Rock und Blues Band aus Kassel

Band 600 Pounds
Band 600 Pounds

600 Pounds Rock & Blues wie er sein muss!

 

Rau, schnörkellos, dreckig, mit Herz und Seele gespielt! 600 Pounds liefern ein Feuerwerk von Klassikern aus den 60ern, 70ern und gelegentlich gesellt sich auch der eine oder andere 80er Song dazu. Bei 600 Pounds erlebt man Größen wie: J. Hendrix, Rory Gallagher, Ted Nugent, Stevie Ray Vaughan, Johnny Winter, Gary Moore, ZZ Top u.v.m. in einer Art, wie man sie nur von 600 Pounds dargeboten bekommt!

 

Die Band 600 Pounds - das sind: Daniel Zimmermann (Gitarre, Gesang) und Matthias Kraft (Bass, Gesang, Harp) welche beide auch als Mitglieder der Kasseler Heavy-Metal-Band REAPER bekannt sind. Beide feiern gemeinsam 2019 ihr gemeinsames 35-jähriges Bühnenjubiläum... Respekt - das schafft nicht jeder! Kai Röttger sorgt mit seinem Schlagwerk für den richtigen Rumms.

 

In 2017 begeisterte die Band schon einmal die Besucher auf dem Heavens Tour Festival und in 2018 brachten sie auf der 4. Lüchower Rocknacht das Publikum in Schwung.

 

Freut Euch mit uns auf rauen und dreckigen Rock & Blues, freut Euch auf 600 Pounds aus Kassel :-)

Deadly Past - auf den Spuren der wahren Größen...

Deadly Past

Deadly Past - rocken im Jetzt und Hier mit dem Lebensgefühl der Vergangenheit

 

Jeder hat Sie in seinem Schrank stehen... die guten alten Lieblings Schallplatten oder CDs - welche schon die Eltern begeistert haben mit legendäre Namen, legendärer Musik und natürlich legendären Musikern. Wie schön - das es in jeder Generation wieder Menschen gibt - welche diesen guten alten Sound lieben, leben und weitertragen. Völlig egal ob als Zuhörer und Fan - oder eben als Musiker - wie die Band Deadly Past aus Berlin. Wer es nicht schon den Namen anhört, erkennt es spätestens an der Musik: Dieses Trio trägt den Spirit von längst vergangenen Tagen in sich und versteht es diesen geilen Sound dynamisch nach Vorne zu bringen. Der raue brutale Sound, der melodisch durch den Blues getragen wird und den Zuhörer mit jeder Faser voran treibt. Und das Dargeboten, mit einer herzzerreißenden Berstigkeit. Deadly Past durften schon international und national auf Festivals und in bekannten Musikclubs ihr Können Live unter Beweis stellen - wie z.B. auf der Mainstage von Rocken am Brocken 2013.

 

www.facebook.com/DeadlyPast

 

 

 

Freut Euch auf Deadly Past - Musik, die sich noch an den wahren Größen orientiert :-)