Buchen & Beraten

office@kartoffel-hotel.de

1. Deutsches Kartoffel-Hotel
Lüneburger Heide

OT Lübeln 1
29482 Küsten - Lüchow

Telefon: 05841/1360

Katalog bestellen

Heaven's Tour Musik Festival

Heaven's Tour Musik Festival 2018
Heaven's Tour Musik Festival 2018

16. Heaven´s Tour Musik Festival
12 Stunden Live-Musik zum Null-Tarif
 

 

Sechs Bands werden auf dem Heaven's Tour Musik Festival 2018 in Lübeln auftreten. Beim Musik-Festival 2018 werden wieder viele Musikfans ihre Lieblingsmusik live erleben können - es wird Pop, HipHop und Rockmusik gespielt. Das Heaven's Tour Festival wird auch 2018 im Wendland wieder das Vatertagsziel Nr. 1 sein und das Festival ist wieder umsonst & draußen!

 

Das 1. Deutsche Kartoffel-Hotel Lüneburger Heide organisiert nun schon zum 16. Mal das Heavens Tour Musik Festival im Wendland und das immer am Himmelfahrtstag. Das wäre 2018 dann Donnerstag der 10. Mai, das Musik Festival geht wieder von 12.00 bis 24.00 Uhr. Olaf Stehr, der Chef vom Kartoffel-Hotel, hat wieder ein tolles und abwechslungsreiches Musikprogramm zusammengestellt. Also, auf nach Lübeln zum Heaven' s Musik Festival, wir freuen uns auf Euch.

 

Timetable Bands Heaven's Tour Musik Festival

 

Steffersen: ca. 12:30 Uhr - 14:00 Uhr

Keine Panik: ca. 14:30 Uhr - 16:00 Uhr

DUCS: ca. 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

Schlicktown Crew: ca 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Dainty:  ca 20:30 Uhr - 22:00 Uhr

Lifeline: ca 22:30 Uhr - 24:00 Uhr

 

 

Im gemütlichen Biergarten vom Kartoffel-Hotel gibt es für die Festival Besucher leckeres Essen für den kleinen und großen Hunger und für den Durst ist natürlich auch gesorgt. Ab 12.00 Uhr Mittag wird vom kalten und warmen Büffet in der Marktscheune leckeres Essen für jeden Geschmack angeboten. Nachmittags gibt es Torten von unserem Landfrauen und selbstgebackenen Butterkuchen aus dem Holzbackofen. Beim American-Barbecue gibt es leckere Grillspezialitäten, und seinen Durst löscht man am besten am Bierpavillon mit seiner großen Getränkeauswahl.

Wollt Ihr Euren Festival Besuch gleich mit einem kleinen Kurzurlaub bei uns in Niedersachsen verbinden? Dann empfehlen wir Euch unsere günstigen Kartoffel Verwöhntage. Kurzurlaub in Niedersachsen ab 99,- Euro

 

Abends werden im Biergarten wieder die Feuerkörbe angeszündet, die Windlichter kommen auf die Tische und die Stimmung wird so richtig gemütlich...bis sich die Tanzfläche vor der Bühne mit tanzenden Musikfans füllt und die Stimmung anfängt zu kochen. Bei Regen wird in der Marktscheune gefeiert, die genügend Platz für Bühne und Besucher bietet. 
Pressespiegel Heaven's Tour Musik Festival in den Vorjahren

 

 

Himmelfahrt 2018 - Heaven' s Tour Musik Festival im Wendland

 

 

Country Musik mit Steffersen

Steffersen

Steffersen

Rau und doch romantisch, Country Musik aus dem Leben von Steffersen

 

Wenn echte Männer von Ihrem Leben erzählen oder singen dann kann es mal derbe und hart zur Sache gehen, oder auch mal weich und gefühlvoll. Mit vom Leben gegerbter Seele treibt Stefferson deutsche Texte auf die dunkle Seite des Country. Er malt mit Noten Bilder, in denen das Leben nicht immer fair und das Schicksal so manches Mal ein mieser Verräter war. Trotzdem findet er immer wieder den Weg Richtung Sonnenuntergang....Gitarren und dann und wann ein Cachon unterstützen den einsamen Reiter, sodass er seine Geschichten mal laut und mal leise nicht nur am Lagerfeuer sondern auf den Bühnen dieser Welt erzählt. Eigentlich bräuchte die gefühlvolle Stimme des Sängers keine Worte, um von Liebe und Leid seines Lebens zu erzählen, aber tut er es, dann geht unweigerlich mit ihm auf die Reise. Tobias Lemberger - Gitarre / VocalsPeer Timm - Gitarre / VocalsKirk David / Gitarre / VocalsLucas Wecker - ViolineCachon / Drums - Malte Hoffmann und Stefan Petersen - Vocals.

 


Freut Euch auf ganz besondere Country Music mit Steffersen :-)

KeinePanik - freut Euch auf deutschen Pop Rock vom Feinsten

Band KeinePanik
Band KeinePanik

KEINEPANIK - spielt gefühlvollen Poprock

 

KEINEPANIK machen Musik, die unter die Haut geht. Von dort aus findet sie ihren Weg ins Herz und bleibt im Ohr. Dass für KEINEPANIK der Spaß im Vordergrund steht, schlägt sich nicht nur in der Tatsache nieder, dass ihr Bandname ein Zitat aus „Per Anhalter durch die Galaxis“ ist. Lässig, gutgelaunt und gefühlvoll liefern sie auf der Bühne einen Ohrwurm nach dem nächsten ab – und haben damit über die Jahre eine beachtliche Fangemeinde hinter sich versammelt, die die Band bei jedem Konzert frenetisch feiert.

 

Bereits seit Kindertagen kennen sich Lukas Diehl (Keytar), Robert Geisler (Schlagzeug) und Max Schrebb (Bass). Im Mai 2004 stellten die drei fest, dass sie eine gemeinsame Vorstellung von Musik teilten und gründeten im örtlichen Jugendtreff eine Band. Als 2007 mit Michel Okunneck (Gesang) und Thomas Strauch (Gitarre) zwei Freunde aus Schulzeiten dazukamen, wurde aus dem Proberaum-Trio ein starkes Quintett mit einer mitreißenden Live-Präsenz. KEINEPANIK sind fünf Freunde aus Hürth, die ihre eigene Geschichte schreiben und Musik zu ihrem emotionalen Sprachrohr machen. Dabei entsteht ein Gefühl, das jeden anspricht der die Höhen und Tiefen des Lebens kennt. KEINEPANIK stellen das Erwachsenwerden hinten an und nehmen dieses Leben nicht zu ernst – ihre Musik allerdings schon.

 

Seit ihrer Gründung haben KEINEPANIK (bis 2015 unter dem Namen ‚Godswill‘) bundesweit über 250 Auftritte in Clubs und auf Festivals gespielt, vier Studio-Alben, mehrere Singles, sowie Live-Mitschnitte und Unplugged-Aufnahmen veröffentlicht. Diese entstanden unter anderem in Zusammenarbeit mit den Produzenten Clemens Matznick (Revolverheld) und Markus Gumball (u.a. Doro Pesch).Mit ihren eingängigen Popsongs und einer energiegeladenen Live-Performance gewannen KEINEPANIK bereits mehrere Wettbewerbe und Preise. Nun sind sie bereit, die nächste Stufe auf dem Weg nach oben zu erklimmen. 2017 war dabei für die Band ein besonders aufregendes Jahr. Mit Produzent Zoran Grujovski (Rosenstolz, Udo Lindenberg, Heinz Rudolf Kunze) wurden im Herbst 2017 im traditionsreichen GAGA Studio in Hamburg 12 Titel aufgenommen, die in Sound und Anmutung ein neues Kapitel für das Quintett eröffnen. Unterstützt wurden sie dabei zudem von Udo Lindenberg-Gitarrist und Songwriter Jörg Sander, der als Gastmusiker (Gitarre, Sitar) zu hören ist. Das Ergebnis: Ein ganzes Paket an mitreißenden Popsongs, die schon nach dem ersten Hören nicht mehr aus dem Ohr gehen!

 

Freut Euch auf mitreissenden Poprock von und mit KeinePanik :-)

DUCS

The DUCS Logo
The DUCS Logo
The DUCS Band
The DUCS Band

Freut Euch auf eine richtig tolle Rockband - die DUCS aus Hannover

 

Die DUCS sind eines dieser ganz selten gewordenen Phänomene. Eine Rockband, bei der die Fans im Bandshirt schon lange vor Einlass vor der Halle ausharren und die Musik und das Leben ihrer Lieblingskapelle permanent begleiten. Das Trio aus Hannover hat nach einer Tour durch Amerika und als Toursupport von Seether viele Erfahrungen sammeln können, die sich jetzt auf dem Debütalbum"Disillusion" wiederfinden. Freunde von Alice In Chains oder R.A.T.M. werden gleich bei den ersten Takten von "Our Addiction" freudestrahlend die Mähne kreisen lassen. Bei der Musik der DUCS geht es nicht um das Kiss-Shirt von H&M, diese Band steht für alles was echte Rockmusik groß gemacht hat. Die Maidan-Bewegung in der Ukraine gab die Inspiration für den Song "Set The Fire". Insgesamt spiegeln die Texte auf dem aktuellen Album "Disillusion" den Prozess des Erwachsenwerdens der Band wieder. Die verlorene, große Liebe gehört genauso dazu wie politische Entwicklungen, oder zerrüttete Zukunftsperspektiven. 

 

Freut Euch auf emotionsgeladenen echten Rock aus Hannover mit den DUCS :-)

Schlicktown Crew

Schlicktown Crew
Schlicktown Crew

Die Schlicktown Crew, das sind DJ JaiiDee und MC Watt aus Wilhelmshaven


Die zwei Rapper von der Nordseeküste sind Ende des Jahres 2011 zum ersten Mal im Netz aufgetaucht und gehen seitdem ihren musikalischen Weg auf einer bunten groovigen Straße, gesäumt von feinstem Hip Hop, Rap, Funk und Soul. Hier ist kein Platz für billige Sounds und flache Beats, kein Raum für Ghetto-Attitüde und Gangster-Habitus.

 

Nachdem sie laut eigener Aussage „auf einer riesigen Welle in den Jadebusen geritten“ kamen, reimten sie sich schnell in die Köpfe ihrer Fans und brachten mit ihrer feurigen Band schon so manche Hüfte zum Schwingen. Die beiden texten auf Deutsch – und das zur Abwechslung mal grammatikalisch korrekt und vor allem ohne andauernd jemand anderen zu beleidigen oder sich selbst zu hypen. Deutscher Hip Hop geht also auch anders: Humorvoll, tanzbar, energiegeladen und abwechslungsreich.


All ihre Texte, Arrangements und Beats sind aus eigener Feder und heben sich ab von der zu einheitlich gewordenen deutschen Rapkultur. Auf der Bühne sind sie zu neunt und feiern zusammen mit Ihrer Band ein Fest der Hip Hop Kultur, auf dem Musik, Tanz und Entertainment zu einer nordisch-frischen Performance verschmelzen. So entstehen Ohrwürmer mit Raum für Gitarren- und Orgelsoli, mit knackigen Bläserlicks sowie feinsten Bass- und Drumgrooves.


Auf Ihrer Tour hat die Schlicktown Crew von Radioshows, über Clubkonzerte und Festivalgigs bereits einiges bespielt und sogar schon Filmmusik geschrieben. Außerdem produzieren sie in Ihrem Team regelmäßig Videos für nahezu jeden Ihrer Tracks. Fest steht, da wo DJ JaiiDee & MC Watt mit ihrer Band auftreten, wird es heiß und fetzig. Sie liefern eine Show, die niemanden still sitzen lässt und live-gespielten deutschen Hip Hop wieder attraktiv macht.

 

Freut Euch auf deutschen Hip Hop vom Feinsten :-)

 

 

Lifeline - Rock & Klassik Rock

Lifeline Rockband
Lifeline Rockband

Immer nach dem Motto: Party rocken - Party rocken

 

LIFELINE, das ist die Band um die bühnenerprobte US Sängerin Michele, mit ihrer Power-Röhre. Michele hat die stimmliche Bandbreite um  die Hard Rock Cover  von AC/DC/, Blondie, Bon Jovi, Led Zeppelin, über Heart, Van Halen, zu ZZ Top zu interpretieren. Dazu kommen: Rene (Drums), und Joe (Bass)- Sie setzen das solide, heftige Fundament. Jürgen (Gitarre)wird gerne ein paar Tricks auf der elektronischen, sechssaitigen Waldzither zeigen. Wetten das wir euch auf die Beine bringen, zum Mitsingen & Schreien, und professionellen, kopfschmerzenden, nackenbrechenden Headbanging. Wer nicht nach einer unsrer Shows happy, und heiser nachhause geht, muss eben nochmal kommen! Lifeline hat seit der Gründung 2009 über 150 Shows in Norddeutschland gespielt, unter anderem: Kieler Woche, Piratenfest Flensburg, Stadtfest Winsen, Außenmühlenfest Harburg, Stadtfeste in Winsen, Heide, Marne & Wesselburen, sowie so ziemlichen allen Live Music Clubs in Norddeutschland, und natürlich auf vielen Privat und Firmenfesten gerockt.

 

Freut Euch auf Rock that burns - Lifeline in Action :-)

 

DAINTY - Alternative Rock aus Chemnitz

DAINTY - die Alternative Rockband aus Chemnitz

Dainty rocken auf dem Heaven's Tour Musik Festival 

 

Sie sind die Gewinner des Coca Cola Xmas Bandcontests 2007. Im gleichen Jahr produzierten DAINTY ihren dritten Longplayer "What are you waiting for?" bei Gerhard Wölfle (Zusammenarbeit mit Guano Apes, Rolling Stones, Reamonn, Bananafishbones, Paradise Lost, The Donots, Running Wild) in den Dorian Gray Studios München. 2008 drehten DAINTY ihr erstes Musikvideo zu dem Kriegs-kritischen Song "Killing Your Equals", den sie auch in der Jugendsendung "Südwild" im Bayrischen Fernsehen live performten. 2009 veröffentlichte die Band ihr eigen produziertes Album "The Own Show", und spielte als Vorband von Deutschlands erfolgreichster Deutsch-Rockband Silbermond auf ihrer "Nichts Passiert Tour". Außerdem durften DAINTY als Hauptact bei der Jump Community Party in Ferropolis rocken und wurden für den Musik Sampler "Die internationalen Hits 2008" ausgewählt. 2009 und 2010 tourten die vier Musiker auf eigene Faust durch die USA und spielten in weltbekannten Clubs wie dem Viper Room, dem Key Club und dem Whisky a Go Go in Hollywood. Ihre Tour führte sie außerdem in Städte wie Los Angeles, Las Vegas, Santa Monica, San Francisco, Seattle, Denver, San Diego und Boulder. Zur Zeit arbeiten DAINTY an einem neuen Album. Ab und zu treten sie auch als Coverband mit Rockversionen aus der Beat-, Woodstock-, Seventies-, Disco- und Grunge-Zeit auf und verknüpfen dies mit modernen Reisern aus Film, Funk und Fernsehen und ihren eigenen Song

 

Seit Anfang 2013 wurde zusätzlich zur fortbestehenden Dainty-Band das Copeya-Projekt aus der Taufe gehoben und auch eine erste CD ("Nymph") mit nagelneuen Songs produziert. Das neue Konzept wollte man nun natürlich eingedenk der guten Erfahrungen aus den Vorjahren auch in den USA ausprobieren. Die Tour brachte sie von New York an die Westküste nach Los Angeles, wo die vier Rocker bekannte Metal-Legenden wie Guns 'n Roses oder Poison trafen und sogar mit James Lomenzo von Ozzy Osborne und Kenny Aronoff, dem einstigen Drummer von Lynyrd Skynyrd, zusammen auf der Bühne jammten. Für 2018 steht erstmal die Veröffentlichung eines Copeya Albums an, für die sich die Musiker 2014-2017 ins Studio begaben. Diese Songs werden die Band auch auf ihrer im Frühjahr 2018 geplanten Tour begleiten.

www.dainty-music.de

 

 

Freut Euch auf Dainty - dieses Jahr wieder dabei :-)