Buchen & Beraten

office@kartoffel-hotel.de

1. Deutsches Kartoffel-Hotel
Lüneburger Heide

OT Lübeln 1
29482 Küsten - Lüchow

Telefon: 05841/1360

Katalog bestellen

Kartoffelschmuck handgeschmiedet

Kartoffelschmuck
Kartoffel handgeschmiedet
die Kartoffel wird gefeilt
der Silberstift wird verlötet
Feinsilber wird gestempelt
die Kartoffel wird gebürstet
Stecker wird befestigt
Kartoffelschmuck ist fertig
Goldschmiedin H. Breuer
Bronze, Silber & Gold

Kartoffelschmuck in Bronze, Silber und Gold

 

Im 1. Deutschen Kartoffel-Hotel dreht sich schon seit viele Jahren ganz viel um die Kartoffel. Die tolle Knolle wird im Restaurant als lecker Kartoffel-Rezepte serviert, im Dorfladen werden Kartoffelspezilitäten verkauft, die Hotelzimmer haben alle extra Kartoffelnamen und im Wellnesshotel gibt es Kartoffel-Wellness.

 

Jetzt hat sich das Kartoffel-Hotel wieder etwas ganz besonderes Einfallen lassen - Kartoffelschmuck. Als wir uns auf die Suche nach Schmuck rund um das Thema Kartoffel gemacht haben - wurden wir nicht wirklich fündig. Also kamen wir auf die Idee unseren Kartoffelschmuck extra für uns herstellen zu lassen. Wie gut dass wir schon seit langer Zeit die Goldschmiedin Helgard Breuer aus Wustrow kannten.
Atelier Helgard Breuer - Goldschmiedin

 

Wir konnten Frau Breuer von unserer Idee Kartoffelschmuck zu schmieden begeistern und nach einigen Versuchen, Entwürfen und Experiementen waren die ersten Prototypen fertig. Herausgekommen sind kleine Kartoffeln aus Sterlingsilber ( Ag 925/°°° ) welche anschließend je nach Wunsch fein- oder farbvergoldet werden. Alle Kartoffeln sind mit einem massiven Silberstecker versehen, so dann man unseren Kartoffelschmuck ganz nach Wunsch als Ohrring oder als Anstecker verwenden kann. Die erste Auflage Kartoffelschmuck werden wir an unsere Team verschenken. Je nach Dauer der Betriebszugehörigkeit werden wir bald unsere Mitarbeiter mit der Kartoffel in Bronze, Silber und Gold auszeichnen. Die nächste Auflage Kartoffelschmuck werden wir dann an unsere Stammgäste verschenken für den mindestens 15. Aufenthalt bei uns auf der Heidefarm. Falls ein Kartoffelfan diesen ganz besonderen Kartoffelschmuck käuflich erwerben möchte - ist das natürlich auch möglich. Anfragen zum Thema Kartoffelschmuck gerne per Mail an uns. office@kartoffel-hotel.de

 

Freuen Sie sich auf ganz besonderen Kartoffelschmuck :-)

 

 

Die Mitarbeiter wurden mit der Kartoffel in Bronze, Silber & Gold ausgezeichnet

Kartoffelschmuck für das Team

Es gab Kartoffelschmuck für lange Betriebszugehörigkeit


Unsere Mitarbeiter vom Kartoffel Hotel und vom Wellnessdorf Sagasfeld haben gemeinsam in Sagasfeld im Rahmen einer spanischen Fiesta ihre Weihnachtsfeier gefeiert. Bei dieser Feier wurden einige Kollegenn für Ihre langjährige Betriebszugehörigkeit mit der Kartoffel in Bronze, Silber und Gold ausgezeichnet.

Ausgezeichnet mit der Kartoffel in Bron
ze für mind. 5 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden: Irmagard Gesch, Ulrike Becker, Marco Kindlein, Magrit Lütkenhaus, Maria Heinig, Harriett Leitner und Mareen Janzen.


Ausgezeichnet mit der Kartoffel in Silber für mind. 10 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden: Ariane Bahlecke, Sylvia Methfessel, Ellen Lieske, Annegret Saalfeld, und Nadine Reithner.

Ausgezeichnet mit der Kartoffel in Gold für mind. 20 Jahre Betriebszugehörigkeit wurden: Edeltraut Hiller, Heide Brohzat, Petra Beck und Bernd Bluhm.



Ein großes Dankeschön für soviel Treue und Leidenschaft :-)

 

 

Kartoffelschmuck von Earth Apple Jane aus Neuseeland

Kartoffelschmuck Neuseeland

Kreativer Kartoffelschmuck aus Neuseeland

 

Die Kartoffel hat schon viele Maler, Bildhauer und Poeten inspiriert, ihrer Phantasie und Kreativität freien Lauf zu lassen. Jane Way in Australien lässt sich von ihren selbst angebauten Kartoffeln anregen. Sie schneidet sie in passende Stücke, trocknet sie und ist erstaunt, welche Formen dabei entstehen. Dann lackiert sie die Flächen, oft mit mehreren Schichten und fertigt zusammen mit Perlen und anderen dekorativen Elementen Ketten, Ohrringe, Anhänger und Armbänder. Der Schmuck ist leicht, sehr dekorativ, gut haltbar und Stück für Stück einmalig. Wer mehr über Jane Ways Kartoffelkreationen wissen oder sie kaufen möchte, kann das über ihre Website bei einer australischen Organisation namens "made it" www.madeit.com.au/earthapplejewellery

Und wer darüber hinaus noch einen Eindruck über ihre Vielseitigkeit und Kreativität bekommen will, kann Jane Way mit ihrem Kartoffelschmuck auch bei Facebook besuchen. Jane hat bestimmt schon als Kind mit Kartoffeln gespielt, denn ihre Eltern haben auf ihrer Farm in England in Lincolnshire Kartoffeln angebaut. Jetzt lebt sie mit ihrer Familie im Süd-Osten Australiens, wo ihr australischer Mann in der roten Erde auf dem malerischen Dorrigo-Plateau auch Kartoffeln anbaut. Sie sagt selbst "Beim Anblick dieser vielgestaltigen Knollen kam mir die Idee, damit Schmuck herzustellen." So wie viele australische Künstler sich von den Schönheiten der Dorrigo-Region anregen lassen, gibt sich Jane Way ihrer Passion hin, aus ihren Kartoffeln diesen bisher weltweit einmaligen, dekorativen Schmuck zu gestalten und da hat sie noch viele Möglichkeiten, kreativ zu sein. Vielen Dank an L. Bertram Reuter für diesen informativen Text zum Thema Kartoffelschmuck aus Neuseeland.

 

Kreativer Schmuck aus Neuseeland von Earth Apple Jane :-)