Buchen & Beraten

office@kartoffel-hotel.de

1. Deutsches Kartoffel-Hotel
Lüneburger Heide

OT Lübeln 1
29482 Küsten - Lüchow

Telefon: 05841/1360

Katalog bestellen

Wendland Kartoffeln vom Kartoffelbauer

Kartoffelbauer Saucke Wendland

Wendland Kartoffeln vom Kartoffelbauer Hans-Albert Saucke aus Süthen...

 

Ohne Fruchtwasser und ohne Gülle - so wachsen die Kartoffeln beim Kartofelbauer Hans-Albert Sauke aus Süthen im Wendland. Hans-Albert Sauke ist seit vielen Jahren als Kartoffelbauer tätig. In den 70er Jahren hat der den Kartoffel-Hof mit einer Betriebsgroße von 15 ha zusammen mit seiner Frau von den Eltern übernommen. Seitdem werden jedes Jahr ca. 2,5 ha Speisekartoffeln angebaut und verkauft. Ende März beginnt der Kartoffelanbau im Wendland - Lüneburger Heide. Vorgekeimte Frühkartoffeln (Prinzess und Hela) werden in mühevoller Handarbeit unter die Erde gebracht. Bei Kartoffeln die später geerntet werden (Cilena, Linda und Allians) übernimmt das die Maschine ohne Hilfe.

 

Mitte bis Ende Juni beginnt die Ernte der Frühkartoffeln im Wendland - Lüneburger Heide. Am Anfang muss der Kartoffelbauer noch per Hand ran, später mit der Maschine, so werden die ersten Kartoffeln geerntet. Anfang bis Mitte September werden mit dem Kartoffelroder die anderen Sorten vom Kartoffelbauer gerodet. Zur Lagerung bzw. Überwinterung kommen die Kartoffeln in mehrere Erdmieten vom Kartoffelbauer Saucke. Von dort kommen sie dann direkt auf den Hof vom Kartoffelbauer Saucke, werden sortiert und zm Verkauf angeboten. Hier finden Sie eine schöne Reportage zur Kartoffelernte im Wendland.

 

Die Kartoffelsorten vom Kartoffelbauer Saucke im Überblick:


Prinzess: Die "Prinzessin" ist eine frühe, festkochende Kartoffelsorte, die sich am besten für Salate eignet. Ihre Knollen sind gelbschalig und oval und ihr Fleisch ist tiefgelb.


Hela: Vorwiegend fest- bis leicht mehlig kochende frühreife Sorte mit kräftigen Geschmack, rundlich ovaler Knolle, gelber Schale und blassgelbem Fleisch. Die Kartoffel lässt sich gut einlagern und ist hervorragend geeignet für Püree, als Salz- oder Backkartoffel.


Cilena: Festkochende, lange, gelbe Knolle mit tiefgelbem Fleisch. Die wohlschmeckende Cilena zählt zu den bekanntesten festkochenden Kartoffeln. Typischer Salatkartoffelgeschmack. Nach dem Kochen hat Cilena eine feste, sämige Konsistens und lässt sich sehr gut verarbeiten.


Linda: Die festkochende gelbe Sorte gilt in vielen als "Königin der deutschen Kartoffeln". Die langovale Knolle mit glatter Schale ist gut lagerfähig. Wegen ihres cremigen Geschmacks wird sie gerne für Gratins und als Salz-, Brat- oder Pellkartoffel verwendet.


Allians: Festkochende Sorte mit langovaler Knolle und glatter Schale. Das tiefgelbe Fleisch mit feiner Konsistenz bleibt auch beim Kochen erhalten. Allians eignet sich hervorragend für Salate und für Salzkartoffeln. Gut lagerfähige Sorte.

 

Freuen Sie sich auf beste Kartoffeln vom Kartoffelbauer aus dem Wendland - Lüneburger Heide :-)